0 0

Warum online eine Matratze bei allnatura kaufen?

  • Individuelle Beratung durch zertifizierte Fachberater
  • Lieferung auf Wunsch bis ins Schlafzimmer
  • 30 Tage probeschlafen bei Ihnen Zuhause
  • Kostenlose Abholung und Rückversand
  • Rückerstattung des gesamten Kaufpreises
(Alle Preisangaben für Größe 90/200cm - inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diese Matratzen sind ideale Matratzen für Frauen. Die integrierte Schulter-Absenkung und die spezielle Becken-Komfortzone lassen den Körper an den richtigen Stellen einsinken. Im Taillenbereich wird die Wirbelsäule mittelfest unterstützt. Für ein luxuriöses Schlaferlebnis!

Warum braucht man spezielle Frauenmatratzen?

Menschen kann man nicht in eine Schablone pressen. Jeder Mensch ist anders. Kann es dann DIE Matratze für Frauen geben? Natürlich nicht. Aber viele Frauen haben ähnliche Körpermerkmale und eine ähnliche Gewichtsverteilung, ganz unabhängig vom Körpergewicht: Eine ausgeprägte Taille und ein im Verhältnis dazu breiteres Becken. Unserer Erfahrung nach bevorzugen viele Frauen anschmiegsame, druckentlastende Matratzen. Für diese Frauen haben wir unsere Frauenmatratzen konzipiert.

Frauen, die eine eher gerade Körperlinie haben, fühlen sich oft auf Matratzen wohl, die keine Absenkungen integriert haben. "Sana-Optima" aus Naturlatex oder "Dormistar" aus Bio- Kaltschaum sind hier empfehlenswert. Frauen mit ausgeprägter Schulterpartie finden oft Männermatratzen bequem. Diese haben eine integrierte Schulterabsenkung und eine mittelfest stützende Beckenzone. Wenn am liebsten fest schlafen möchten, bieten sich unsere Naturfaser-Schichtmatratzen an.

Was zeichnet eine Frauenmatratze von allnatura aus?

Im Verhältnis ist die Taille bei vielen Frauen deutlich schmaler als Schulter und Hüfte. Deshalb muss sich eine Frauenmatratze sehr filigran an den Körper anpassen. Schultern und Becken müssen einsinken können, sonst knickt die Wirbelsäule unnatürlich ab. Der Taillenbereich muss dennoch gut gestützt werden.

Eine integrierte Schulterzone nimmt die Schulter in der Seitenlage weich und punktelastisch auf. Die Becken-Komfortzone lässt die Hüfte optimal einsinken. Die Taille wird mittelfest gestützt. So ruht die Wirbelsäule in ihrer natürlichen Form und die Muskulatur kann entspannen. Sie schlafen gut und wachen erholt auf.

Den Härtegrad Ihrer Frauenmatratze wählen Sie passend zu Ihrem Körpergewicht und Ihren Liegewünschen. Wir bieten zu jeder Matratze 3 Härtegrade an. Auch bei der Matratzenhöhe und den Bezügen haben Sie die Wahl.

Sie können Ihre Frauenmatratze in aller Ruhe bis zu 30 Tage zuhause probeschlafen. Wenn die Matratze wider Erwarten doch nicht die richtige ist, holen wir sie kostenlos wieder ab.

Wie alle allnatura Produkte unterliegen auch unsere Frauenmatratzen der allnatura Schadstoffprüfungs-Garantie.

Sind Frauenmatratzen für Männer tabu?

Selbstverständlich nicht. Im Gegenteil: Männer, die im Beckenbereich besonders druckempfindlich sind oder eine ausgeprägtere Hüfte haben, schätzen diese Matratzen sehr.

Wie finde ich die richtige Matratze?

Gut schlafen hängt entscheidend von der richtigen Matratze ab. Ob Kaltschaummatratze oder Naturlatex-Matratze, unsere zertifizierten Schlafberater helfen gerne bei der Wahl Ihrer Frauenmatratze. Fordern Sie Ihre persönliche Matratzen -Empfehlung an. Beantworten Sie online ein paar Fragen zu Ihrer Schlafsituation und senden Sie Ihre Angaben per Mausklick an uns. Sie erhalten Ihre individuelle, von unseren Schlafexperten erstellte Empfehlung dann kostenlos und unverbindlich per E-Mail. Für den Schutz Ihrer Daten ist gesorgt - die Übertragung Ihrer Daten erfolgt verschlüsselt.

Einen Moment bitte.....