0 0

Eine warme Winterbettdecke sorgt für einen erholsamen Schlaf in der kalten Jahreszeit. Lesen Sie mehr ...

Kuschelige Bettdecken für die kalte Jahreszeit

Bei unseren Winterbettdecken oder Duo Bettdecken werden zwei Decken separat gesteppt und anschließend mit einer Band-Einfassung zu einer Winterdecke vereint bzw. zusammengenäht. Es bildet sich zwischen den beiden Decken ein Luftpolster, wodurch man eine gut wärmende Bettdecke erhält, die sich optimal an den Körper anschmiegt.

Des Weiteren bieten wir Ihnen Winterbettdecken an, welche durch ihre körperbetonte Steppung die verschiedenen Körperzonen des Körpers bestens berücksichtigen.

Welche Füllmaterialien für Winterdecken gibt es?

Wir haben für Sie Winterbettdecken mit folgenden Füllungen im Sortiment: Baumwolle (kbA), Hanf, Lyocell/Tencel, Seide, Schafschurwolle (kbT), Daunen, Kamelflaumhaar oder Cashmere.

Eine Daunendecke überzeugt durch eine hohe Isolationsfähigkeit und ein optimales Wärmeverhalten. Damit ist sie für viele Menschen eine beliebte Wahl für den Winter. Daunendecke "Ansara-Superior" und Daunendecke "Ansara-Forma" bestehen aus 90% Daunen und 10% Federn. Das Modell "Ansara-Premium" hat eine Füllung aus 100% Schnee Gänsedaunen. Unsere exklusiven Eiderdaunenbettdecken sind ultraleicht und verfügen über ein ausgezeichnetes Wärme-Rückhalte-Vermögen.

Sie erhalten bei allnatura Winterbettdecken mit einer Füllung aus edler Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung. Winterdecke "Pecora" erhalten Sie darüber hinaus als Variante "Pecora-Cembra" mit eingestreuten Zirbenspänen. Wissenschaftliche Studien belegen den positiven Einfluss von Zirbenholz auf das Wohlbefinden und die Schlafqualität.

Eine Winterbettdecke mit exklusiver Seiden-Füllung begeistert nicht nur die Damen des Hauses. Für wärmeempfindliche Menschen ist unsere Duo Bettdecke aus Seide im Winter eine tolle Wahl.

Winterbettdecken mit einer hochqualitativen Füllung aus Hanf sind atmungsaktiv. Allergiker, die eine waschbare Decke ohne Tierhaare bevorzugen liegen hier richtig.

allnatura hat ein gut abgerundetes Sortiment an attraktiven Winterbettdecken. Unsere Winterbettdecken mit einer hervorragend wärmenden Kamelflaumhaar-Füllung werden ebenso bestens nachgefragt wie die Winterbettdecke mit der feinen Füllung aus Cashmere.

Wie dick sollte eine Bettdecke für den Winter sein?

Die Wärmeleistung von Bettdecken wird durch Wärmeklassen definiert. Warme Winterbettdecken erhalten Sie bei uns in der Wärmeklasse 3 bis 5.

  • Eine Winterbettdecke in der Wärmeklasse 3 ist für Menschen die stark schwitzen und eine eher geringe Wärmeleistung benötigen geeignet.
  • Ein Steppbett der Wärmeklasse 5 ist mollig warm und für extrem kälteempfindliche Menschen hervorragend geeignet.
  • Eine Daunendecke ist in der Regel hervorragend wärmend, bei uns erhalten Sie Daunendecken mit den Wärmeklassen 4 und 5.

Welche Wärmeklasse für Sie die richtige ist hängt von der Temperatur im Schlafzimmer und Ihren Bedürfnissen ab. Wir beraten Sie gerne.

Welche Größen bieten wir bei unseren Winterbettdecken an?

Neben der Standardgröße 135x200 cm bieten wir bei jedem Steppbett Übergrößen, wie zum Beispiel 155x220 cm an. Darüber hinaus haben wir warme Partnerdecken mit einer Größe von bis zu 220x240 cm.

Warum eine Winterdecke von allnatura?

Die Fertigung unserer warmen Bettdecken erfolgt in deutschen Traditions-Manufakturen. In diesen Betrieben kann man langjährige Erfahrung vorweisen. Handwerk trifft auf moderne Technik, daraus entstehen Winterbettdecken auf höchstem Niveau. Durch die kurzen Lieferwege wird unnötiger "Transport-Tourismus" vermieden. Durch den Verzicht auf alle Stoffe, die Mensch und Natur belasten könnten, entstehen ökologisch einwandfreie Winterbettdecken. Es ist uns wichtig, dass Arbeit und Ertrag in Deutschland geschaffen bzw. erhalten wird.

Alle Winterbettdecken werden ökologisch konsequent hergestellt und die Rohstoffe sind nach schärfsten Richtlinien schadstoffgeprüft. Wir achten darauf, dass alle Rohstoffe der Winterbettdecken unserer Vorlieferanten und Partner-Manufakturen in regelmäßigen Abständen von einer unabhängigen Prüfstelle auf mögliche Schadstoffe untersucht werden. Die Bezüge für unsere Bettdecken sind aus 100% Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Auf den jeweiligen Produktseiten der Winterbettdecken können Sie sich alle Einzelbestandteile und die jeweiligen Schadstoff-Analysen anzeigen lassen.

So entsteht Ihre allnatura-Bettdecke - Schauen Sie sich das Video an.

Tipps zur Pflege und Aufbewahrung von Winterbettdecken

Als praktisches Zubehör für Ihre Winterbettdecke bieten wir Ihnen einen Aufbewahrungsbeutel an, in dem Sie die Winterdecke im Sommer aufbewahren können.

Zur Pflege von Naturhaardecken empfehlen wir tägliches auslüften. Hygienebedürftige Menschen erhalten bei uns Winterbettdecken, die bei 60° waschbar sind. Wir bieten Ihnen zum Beispiel warme Bettdecken mit hochwertiger Baumwoll-Füllung oder mit Lyocell-Füllung an, die für stark schwitzende Personen oder Allergiker geeignet sind.

lädt

Einen Moment bitte.....