0 0
Babys sollten flach liegen. Deshalb empfehlen wir für Säuglinge und Babys unsere Babykopfkissen. Diese sind ganz flach und komplett waschbar, damit kleine Missgeschicke schnell beseitigt sind. Für Kleinkinder ab einem Jahr sind unsere Kinder-Flachkissen perfekt. Lesen Sie mehr ...
(Alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten)

Wie finde ich heraus, welches Kissen Baby braucht?

Weil bei Babys der Kopf fast genauso breit ist wie die Schulterpartie, brauchen Babys aus orthopädischer Sicht kein stützendes Kissen. Die Aufgabe von Babykopfkissen ist es eher, die Matratze vor Verschmutzung zu schützen und den Hinterkopf Ihres Babys etwas weicher zu lagern. Babykissen sollten flach sein.

Dies gilt besonders bei Kopfkissen für Neugeborene. Wenn Sie für Beistellbett, Kinderwagen, Wiege oder Stubenwagen ein Babykissen suchen, empfehlen wir unsere Babyflachkissen in 35 x 40 cm. Diese Kissen sind schön flach, damit Kopf und Nacken in ihrer natürlichen Haltung sind und Ihr Baby entspannt schlafen kann. Eine gute, fest elastische Matratze, beispielsweise mit latexiertem Kokoskern, gibt dem kleinen Kopf die richtige Unterstützung und beugt einer Verformung vor. Ein Spezialkissen gegen Kopfverformung und Plattkopf ist unserer Ansicht nach unnötig. Entscheidend ist die anatomisch korrekte Schlafposition.

Nun stellt sich die Frage, welches Kopfkissen Baby braucht, wenn es älter wird. Im Gitterbettchen oder im Juniorbett schlafen Neugeborene, Babys und Kleinkinder bis weit ins Kindergartenalter. Für Ihren Säugling sollten Sie auch hier zu unseren Babyflachkissen greifen. Für Kleinkinder ab dem ersten Geburtstag ist dann ein etwas höheres Kinderflachkissen in Größe 40x60 cm ideal.

Wenn Ihr Schatz dann in den Kindergarten geht und nach einem "richtigen" Kissen verlangt, sind unsere Kinderkissen mit Naturfaser-Füllung perfekt. Denn diese Kissen wachsen mit, weil die Höhe anpassbar ist. Noch ein Tipp: Sie können auch gleich eines unserer Kinderkissen wählen und zunächst nur den versteppten Bezug als Babykissen im Gitterbett benutzen. Bitte achten Sie dann aber darauf, dass der Reißverschluss nach oben zeigt. Das verhindert Druckstellen.

Übrigens: Unsere Babykissen sind mit einem weichen, voluminösen Vlies versteppt. Wenn Ihr Baby dann darauf liegt, drückt es dieses Vlies etwas zusammen. Die durch die Kopfform entstehende Mulde ist ganz normal. Sie können Ihr Kind ganz beruhigt weiter auf dem Kissen liegen lassen und müssen keine Verformungen des Kopfes befürchten.

Ist die Waschbarkeit bei Babykopfkissen wichtig?

Ja, wir denken, ein Babykissen sollte waschbar sein oder einen waschbaren, versteppten Bezug haben. Wenn Sie Ihr Baby nach dem Füttern in sein Bettchen legen, passiert ab und zu ein kleines Malheur. Das ist vor allem bei Säuglingen ganz normal. Deshalb sind unsere Babyflachkissen komplett waschbar und auch trocknergeeignet. Ideal ist es, wenn Sie als Ersatz ein zweites Kissen parat haben.

Wie groß sollte ein Babykissen sein?

Wählen Sie Ihr Babykopfkissen bitte nicht zu groß. Es sollte auf keinen Fall am Rand des Bettchens hochstehen sondern schön flach auf der Matratze liegen. Für den Kinderwagen, die Wiege, den Stubenwagen oder das Beistellbett passt ein Kissen in 35x40 cm. Für Gitterbettchen und Juniorbetten ist die Kissengröße 40x60 cm optimal.

Braucht mein allergiekrankes Baby ein spezielles Allergikerkissen?

Wichtig bei einem Kopfkissen für allergiekranke Babys ist die Waschbarkeit. Und natürlich die regelmäßige Wäsche, damit die Milben keine Chance haben. Im Normalfall reicht dies für hausstaub-geplagte Babys als Maßnahme aus. Bitte beobachten Sie Ihr Kind und fragen Sie gegebenenfalls Ihren Kinderarzt.

Was macht Babykissen von allnatura so besonders?

Unsere strapazierfähigen Babykissen werden in Süddeutschland hergestellt. Unsere Partnermanufakturen verarbeiten hochwertige Naturfasern in bester Bio Qualität. Alle Rohstoffe werden im Rahmen der allnatura Schadstoffprüfungs-Garantie regelmäßig nach strengen Kriterien geprüft. Die Kissenbezüge sind aus 100% Bio Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau.

So entsteht Ihr allnatura-Kissen - Schauen Sie sich das Video an.

Einen Moment bitte.....