Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistung. Durch die Benutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. x

Wichtiger Hinweis

  • Warenkorb (0) - 0,00 CHF
    Ihre zuletzt hinzugefügten Artikel:
    Gesamtsumme (0 Artikel): 0,00 CHF inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
  •  
NUR IM AUGUST: SICHERN SIE SICH ZUSÄTZLICH 5% RABATT* MIT DEM GUTSCHEINCODE HALLO17

Alle Vorteile auf einen Blick

Die Vorteile des Schlafsystems
Sehen Sie hier die Vorteile des allnatura-Schlafsystems auf einen Blick.

Die Vorteile des Schlafsystems "Sanavita-Plus":

Hier finden Sie als Ergänzung zu den Produktseiten weiterführende Informationen und somit alle Vorteile des Federelementes und der Systemmatratzen in ausführlicher Form zusammengefasst.


Die wesentlichen Grundlagen dieses Systems:


  • Basis einer konventionellen Bettausstattung ist immer die Matratze, die im Bett für ca. 75-80% des Schlafkomforts verantwortlich ist. Der Lattenrost als Unterfederung hat hier nur eine unterstützende Aufgabe und ist für die ergänzende Fein-Abstimmung (z.B. durch Mittelzonen-Verstärkung, Schulterzonen-Verbesserung, etc.) zuständig.
  • Beim Schlafsystem "Sanavita-Plus" ist das Herzstück hingegen das innovative, hochflexibel an Körper und Schlafgewohnheiten anpassbare Federelement, das ca. 50-60% der gewünschten orthopädischen Effekte übernimmt.
  • Da die Stützung der Wirbelsäule bei diesem Schlafsystem in erster Linie vom Federelement übernommen wird, ist eine Matratze mit geringerer Höhe notwendig und auch nötig, da ansonsten die orthopädischen Effekte der Unterfederung nicht spürbar genug wären. Unsere Systemmatratzen sind perfekt auf das Federelement abgestimmt.
  • Um unser Schlafsystem "Sanavita-Plus" zu perfektionieren, bieten wir alle passenden Systemmatratzen mit einem sinnvollen 7-Zonen-Körperstützsystem und in 3 Härtegraden an. In die höhere Komfort-Matratze "Sanavita-Maxima" ist zudem eine bequeme Schulterabsenkung integriert. In Verbindung mit den abnehmbaren, anschmiegsamen Frottier-Stretchbezügen aus 100% Bio-Baumwolle/kbA erzielen wir mit allen Systemmatratzen die für Sie individuell beste Liegequalität für alle Schlafpositionen und Gewichtsklassen.
  • Alle Bestandteile des Federelements sind auch als Ersatzteile separat erhältlich. Das macht unser Schlafsystem besonders langlebig.

 
 
 
Die verschiedenen Körpertypen
Nicht jeder Mensch ist gleich gebaut - das ist ein entscheidener Faktor für die Bettenwahl. Schlafberater Markus Kamps erklärt die Unterschiede.

Die Vorteile des Schlafsystems:


  • Individuelle Härtegrad-Einstellung:
    Den Härtegrad des Schlafsystems können Sie selbst bestimmen und individuell an Ihre Schlafgewohnheiten anpassen, indem Sie die Latexblöcke der Auflagebalken austauschen. Deshalb kann das Federelement problemlos auch an zukünftig veränderte orthopädische Ansprüche optimal angepasst werden.
  • Variabel verstellbare Lordosen- und Hüftzone:
    Mit Hilfe der 7 punktgenau einstellbaren Verschiebe-Polster im Lordosen- und Hüftbereich ist eine sehr filigrane, weichere oder festere Einstellung der Mittelzone möglich. Sollte sich im Verlauf der Zeit Ihr Körpergewicht oder die bevorzugte Schlafposition verändern, können Sie das Federelement mit wenigen Handgriffen neu optimieren. Diese große Variabilität ist mit konventionellen Lattenrosten (Federleisten in Kautschukkappen gelagert) nicht möglich.
  • Schulter-Komfortzone:
    Im Schulterbereich sorgen spezielle, taillierte Federleisten für geringeren Gegendruck von unten. So kann die Schulter in der Seitenlage gut einsinken und wird perfekt abgefedert. Unsere Komfort-Systemmatratze "Sanavita-Maxima" ist zudem mit einer integrierten Schulterabsenkung ausgestattet und damit besonders ideal für Menschen mit breiteren Schultern.
  • Eignung für alle Schlafpositionen:
    Unsere Schlafsystem-Kombination mit Federelement und passender Systemmatratze ist für alle Schlaf-Positionen, d.h. für Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer geeignet.
  • Randlose Federwirkung:
    Durch die Lagerung der einzelnen Lamellen (insgesamt 39 Stück) auf den seitlichen Auflagebalken wird eine randlose Federwirkung über die gesamte Bettbreite erzielt. Auch wird beim Doppelbett uneingeschränkter Schlafkomfort über die gesamte Liegefläche gewährleistet, da die üblichen Verhärtungen im Bereich der "Besucherritze" entfallen.
  • Hochflexible Systemmatratzen mit 7-Zonen-Körperstützsystem:
    Unsere hochwertigen Systemmatratzen "Sanavita-Maxima", "Sanavita-Ergo" und "Sanavita-Equina" sind perfekt auf das Federelement des Schlafsystems abgestimmt. "Sanavita-Ergo" und "Sanavita-Maxima" sind in den Härtegraden soft, medium und firm erhältlich und ermöglichen somit optimalen Schlafkomfort für jede Gewichtsklasse. Beide Matratzen sind mit einem 7-Zonen-Körperstützsystem ausgestattet, unsere Komfortmatratze "Sanavita-Maxima" verfügt zudem über eine integrierte Schulterabsenkung durch Querkanäle. "Sanavita-Equina" kombiniert gekonnt die Vorteile einer klassischen Rosshaar-Matratze mit einem Naturlatex-Kern mit 7-Zonen-Körperstützsystem und bietet ein festes und dennoch anschmiegsames Liegegefühl. Wählen Sie ganz nach Ihren Vorlieben und Ihrem Bedarf. Unsere Schlafexperten helfen Ihnen gerne bei der Auswahl der richtigen Matratze.
  • Anschmiegsamer Frottier-Stretch-Bezug:
    Für die zum Schlafsystem gehörenden Matratzen verwenden wir zur Verbesserung der Punkt-Elastizität einen flauschigen und anschmiegsamen Frottier-Stretchbezug aus 100% Bio-Baumwolle/kbA mit eingesteppter Schafschurwolle oder Bio-Baumwolle/kbA.
    Dieser Bezug ist mit einem 4-seitigen Doppel-Reißverschluss versehen, damit die Matratze mühelos abgezogen werden kann.
  • Geringe Höhe des Schlafsystems:
    Durch die im Vergleich zu einer konventionellen Bettausstattung mit Lattenrost und Matratze geringen Gesamthöhe des Schlafsystems von lediglich 19cm (in Kombination mit unserer "Sanavita-Ergo") passt "Sanavita-Plus" in fast alle Bettgestelle mit nur einer geringen Einlegetiefe - mehr Infos.
  • Niedriges Matratzengewicht:
    Da die Systemmatratze "Sanavita-Ergo" nur eine Höhe von 9cm hat, besitzt diese auch im Verhältnis zu allen anderen Latexmatratzen ein erheblich geringeres Gewicht, d.h. bei Größe 90/200cm ca. 14kg anstelle ca. 23kg.
    Dieses bietet einen großen Vorteil bei der Matratzen-Pflege, d.h. beim regelmäßigen Drehen und Wenden - mehr Infos.

 
 
 

Die Nachteile des Schlafsystems:


  • Keine Kopf- oder Fußverstellung:
    Wir bieten keine Kopf- oder Fußverstellung an, da dieses bei diesem System technisch sehr aufwändig ist und bedingt durch den recht hohen Preis kaum eine Nachfrage bestehen würde.
  • Nicht mit "normalen" Matratzen kombinierbar:
    Da Federelement und System-Matratze genau aufeinander abgestimmt sind, kann dieses Schlafsystem nicht mit anderen "normalen" Matratzen kombiniert werden. Das Federelement würde mit höheren Matratzen mit Sicherheit nicht den gewünschten orthopädischen Effekt erzielen.


Die Vorteile gegenüber vergleichbaren Bio-Schlafsystemen:


  • Fairer Preis:
    Wir bieten am Markt eines der preisgünstigsten Bio-Schlafsysteme überhaupt an, da wir als Internet-Versender ohne den Umweg über einen Händler direkt ab Werk zum Endverbraucher liefern.
    Die meisten namhaften Bio-Schlafsysteme am mitteleuropäischen Markt werden auf Bio-Messen und in hochwertigsten Bio-Einrichtungs-Geschäften verkauft.
    Da diese Handelsformen größere Kosten tragen müssen, wird dort für die bekannten Bio-Schlafsysteme erheblich mehr Geld verlangt. Darüber hinaus sind die höheren Preise auch durch die ergänzenden Hochglanz-Prospekte, aufwändigen Dekorations-Displays und viele weiteren Werbemittel notwendig.
  • Neuartiges, innovatives Komfort-Federelement:
    Unser Federelement "Sanavita-Flex" ist eine Eigenentwicklung von allnatura, die auf unserer jahrelangen Erfahrung in Sachen gesunder Schlaf basiert. Es lässt sich dank der innovativen Auflagebalken mit Latexblöcken verschiedener Härtegrade individuell und immer wieder neu auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Zudem bietet es überwölbte Federleisten, eine Schulter-Komfortzone und Verschiebepolster zur Anpassung im Lordosen- und Hüftbereich.
  • Matratzen mit 7-Zonen-Körperstützsystem:
    Im Gegensatz zu allen anderen am Markt bekannten Bio-Schlafsystem auf der Basis eines Lamellenrostes und einer passenden flacheren Systemmatratze (oftmals mit nur 5-6cm Höhe) teilen wir die Latexkerne für unsere Flachmatratzen in 7 Zonen ein. Durch die verschiedenen Lochausfräsungen (Lochungen/Stifte) mit unterschiedlicher Lochgröße erhält der Kopf/Nacken-, Schulter-, Lendenwirbel- und Beckenbereich eine für die jeweilige Zone geeignete Stütze. Eine hervorragende Liegeposition und optimalere Durckentlastung wird erzielt, da die schweren Körperregionen (Hüft- und Schulter-Bereich) gut einsinken und die leichten Körperregionen (Kopf, mittlerer Rückenbereich, Oberschenkel, etc.) direkten Kontakt zur Matratze haben.
    Druckstellen werden bei dieser 7-Zonen-Technik vermieden und die Wirbelsäule kann sich in jeder Lage völlig entspannen, da die hohe Punktelastizität der Matratze für ein Höchstmaß an Anpassungsfähigkeit sorgt.
    Unsere Systemmatratzen "Sanavita-Ergo" und "Sanavita-Maxima" sind in 3 Härtegraden erhältlich, um Personen jeder Gewichtsklasse optimalen Schlafkomfort zu ermöglichen. Die etwas höhere "Sanavita-Maxima" ist zudem mit einer integrierten Schulterabsenkung durch Querkanäle ausgestattet, was auch Personen mit breiteren Schultern ein optimales Einsinkverhalten bietet.
  • 2-teiliges Schlafsystem:
    Die meisten namhaften Bio-Schlafsysteme am Markt werden als "Tri-Set" oder Quattro-Set" angeboten, d.h. in den meisten Fällen muss der Kunde ein separates Unterbett oder auch einen separaten Einlegerahmen für den Lamellenrost mit kaufen.
    Diese zusätzlichen Artikel blähen das System und damit die Kosten für den Kunden enorm auf, welches aus unserer Sicht völlig unnötig ist.
    Wir lösen die Thematik mit dem separaten Unterbett über einen hochwertigen, abziehbaren Matratzenbezug, der entweder mit Schafschurwolle oder für Allergiker mit kbA-Baumwolle versteppt ist.
    Dank der durchgehenden Auflagebalken unseres Systems wird ein weiterer Einlegerahmen nicht benötigt.


Sie möchten unser innovatives Schlafsystem schon vor dem Kauf kennenlernen?


Dann laden wir Sie herzlich in unser ökologisches Bettenfachgeschäft in Heubach ein. Überzeugen Sie sich von der hervorragenden Qualität und lassen Sie sich von der unvergleichlichen Optik und Haptik der wertvollen Materialien aus der Natur begeistern!